Register, upload AVATAR, save SCORES, meet FRIENDS!
0%
Fullscreen
Lights Toggle

Onlinecasino-ZahlungsmethodenWer im Online Casino um echtes Geld spielen möchte, der muss logischerweise erst einmal welches einzahlen. Viele unerfahrene Spieler stellt diese Tatsache oft schon vor eine scheinbar unlösbare Aufgabe, denn gerade in modernen Spielcasinos werden weit mehr als nur eine Hand voll Zahlungsmethoden angeboten, zwischen denen grundsätzlich nach Belieben gewählt werden darf. Online-Casino.de stellt auf seinen Seiten die bekanntesten und seriösesten Zahlungsmethoden vor, die gerade hierzulande besonders beliebt sind. Dazu gehören neben dem klassischen Banktransfer, Giropay und ELV auch diverse gute Alternativen, wie zum Beispiel Neteller. Dieses Online Wallet hat sich in der Vergangenheit bewährt, weil es Transaktionen in Echtzeit ermöglicht und weil keinerlei persönliche Daten an den Zahlungsempfänger weitergegeben werden. Da es jedoch nicht ausreicht, diese Begriffe gehört zu haben, werden alle gängigen Zahlungsmethoden auf dem Casinoportal genau erklärt und beschrieben. Die Entscheidung für oder gegen ein System liegt natürlich allein beim Casinokunden, der die meisten Optionen in den großen Online Casinos finden wird.

Viele Zahlungsmethoden zur Auswahl

Wer ohnehin schon Kunde bei einem oder mehreren Online Wallets ist, – also bei Neteller, Skrill, Paypal und Co. – der kann sich fast sicher sein, dieses Systeme auch im ausgewählten Casino nutzen zu dürfen. Schaut man sich die Topcasinos der heutigen Zeit an, so sind 20 bis 40 Zahlungsmethoden der Durchschnitt. Neben besagten Grundmethoden gibt es unzählige Alternativen, von denen zumindest manche bekannt sein dürften. Die Online Wallets sind deshalb gerne genutzt, weil mit ihnen Echtzeiteinzahlungen möglich sind. Neteller ist auch hier als gutes Beispiel zu erwähnen. Wer einen Betrag im Online Casino bestätigt, kann aller Erfahrung nach schon wenige Sekunden später mit seinem Geld spielen. Der Hintergrund ist der, dass Online Wallet Betreiber den jeweiligen Zahlungsempfänger unmittelbar über die Transaktion informieren und sich letztlich selbst darum kümmern, das Geld vom Kunden zu erhalten. Eine Möglichkeit bietet sich durch das vorherige Aufladen der Online Wallet Konten. Alternativ können fällige Summen aber auch von der Kreditkarte oder dem Bankkonto abgebucht werden. Genauere Infos dazu gibt es ebenfalls auf Online-Casino.de.

Neteller ganz vorn mit dabei

In den vergangenen Jahren sind Online Wallet Unternehmen fast genauso schnell aus dem Nichts aufgetaucht wie unzählige neue Casinos. Bewährt haben sich bislang jedoch nur wenige von ihnen. Vertrauen kann man auf Neteller, denn das Label steht seit Jahren für Seriosität, eine extrem hohe Zahlungsgeschwindigkeit und für diverse weitere Faktoren, die Kunden zugutekommen. Dazu gehört beispielsweise auch, dass Transaktionen in beide Richtungen gebührenfrei erfolgen. Ebenso ist das Einrichten eines Neteller Kontos kostenlos möglich. Unter High Rollern ist das System schon deshalb sehr beliebt, weil es in Punkto Geldtransfers keine Grenzen setzt. Selbst Millionenbeträge könnten rein theoretisch gebührenfrei umgebucht werden. Die Sicherheitssysteme ermöglichen, dies risikofrei zu tun und sich keine Sorgen darüber zu machen, ob möglicherweise Dritte Zugriff zu den Daten und Geldern haben. Ebenfalls zu empfehlen ist Skrill – ehemals Moneybookers. Online Wallets wie diese werden den klassischen Transaktionen über das Girokonto aus vorgenannten Gründen vorgezogen, und das von weit mehr als zwei Dritteln aller Spieler.

Welche Zahlungsmethode ist die richtige?

Für welches System man sich als Spieler letztlich entscheidet, ist in gewisser Weise eine Sache des Geschmacks und der persönlichen Vorlieben. Das Casinoportal stellt letztlich diverse Möglichkeiten zur Geld-Transaktion vor. Diese Systeme gelten allesamt als sehr sicher. Viele sind in ihrer Funktionsweise sogar recht ähnlich. Während manch ein Spieler auf Paypal schwört, suchen andere nach guten Alternativen. Schließlich gibt es bisweilen noch nicht allzu viele Casinos, in denen Paypal als Zahlungsmethode zu finden ist. Genau deshalb lässt sich das genauso gute Neteller System empfehlen, denn es kann mit sehr wenig Aufwand verwendet werden, kostet keine zusätzlichen Gebühren und bietet letztlich ebenso eine Art Käuferschutz, wobei natürlich auch der Zahlungsempfänger in gewisser Weise geschützt wird. Wer seine Finanzen gerne im Blick behält, darf sein Neteller Konto natürlich schon im Vorfeld als „Prepaid Methode“ aufladen, anstatt fällige Beträge abbuchen zu lassen.
2 Casino Software Hersteller

 

Game Tags

, ,

Spiele Kategorien

Gefällt Dir dieses Spiel?

Binde dieses Spiel auf deiner Webseite oder MySpace ein: